Es ist wieder soweit: Elmar Herne lädt ein zum FRIENDSHIP CUP

 

Adobe Photoshop PDF

Seit vielen Jahren hat der FRIENDSHIP CUP bei Elmar Herne Tradition. Nach der Handball-Saison stellen sich dabei die Elmaraner ihren FRIENDS und FANS regelmäßig in einer anderen Sportart: im Hallenfußball.

Ob Tribünengäste, Freizeitkicker, Betriebsfußballer oder befreundete Vereine, wer Elmar verbunden ist und im Hallenfußball herausfordern möchte, ist herzlich willkommen!

Stets stellen sich dabei spannende Fragen: Können Elmars Handballer auch mit dem Ball am Fuß etwas anfangen? Reichen Elmar vielleicht schon der Heimvorteil und der Trainingszustand? Oder hat die Saison doch zu viel Kraft gekostet?

Die Besonderheit bei Elmars FRIENDSHIP CUP ist, dass keine Schiedsrichter benötigt werden. „Fair geht vor“ heißt das Motto, denn am Ende geht es um den gemeinsamen Spaß am Sport und nicht unbedingt nur um den Turniersieg.

Wie immer beim FRIENDSHIP CUP wird vor der Halle ein zünftiger Biergarten entstehen, der keine kulinarischen Wünsche offenlassen wird.

Die Teilnahme der Teams am FRIENDSHIP CUP erfolgt auf Einladung. Für die Zuschauer ist der Eintritt frei.

Der Ball rollt am Samstag, 10. Juni 2017, ab 11:00 Uhr in der Sporthalle an der Flottmannstraße.

*** Elmar lädt ein zum FRIENDSHIP CUP 2016 am 11.6.2016 ***

logo 2016

 

Eine denkwürdige Handballsaison ohne ein einziges Heimspiel an der Flottmannstraße hat Elmar nun erfolgreich überstanden. Da heißt es jetzt ganz besonders, „Danke“ zu sagen bei allen Anhängern und Freunden des Clubs. In der nach der Flüchtlingsunterbringung nun wieder zur Verfügung stehenden Arena in Herne-Süd stellen sich die Handballer deshalb ihren Fans erneut beim beliebten FRIENDSHIP CUP am Samstag, den 11.6.2016 im Hallenfußball.

 
Der Reiz bei Elmars traditionellen FRIENDSHIP CUP liegt in der ungewohnten Konstellation. Können Elmars Handballer, bekanntlich heimstark und natürlich trainiert, ihren eigenen Anhängern im Fußball Paroli bieten? In den letzten Jahren musste sich Elmar dabei meist bescheiden. Laufbereitschaft und schnelles Umschalten der Handballer reichten beim FRIENDSHIP CUP bisher nur ein einziges Mal für den ersten Platz.

 

Die ambitionierten Gäste aus Firmenmannschaften, Gysenberg-Kickern und anderen Fan-Teams werden Elmars Handballer auch diesmal vor schwierige Aufgaben stellen. „Noch wichtiger als der Erfolg ist beim FRIENDSHIP CUP der gemeinsame Spaß am Sport. Die Voraussetzung dafür ist Fairness. Deshalb setzen wir auch grundsätzlich keine Schiedsrichter ein“, erläutert Elmar-Vorstand Torsten Kratzsch das bewährte Format.

 
Neben Herner Kickerteams erwartet Elmar Gästemannschaften aus Essen, Frankfurt a.M., Sprockhövel und Düsseldorf. Eine Teilnahme ist nur auf Einladung möglich. Der Ball rollt am Samstag, 11.6.2016 in der Sporthalle an der Flottmannstraße ab 11:00 Uhr. Die Siegerehrung wird um 16:00 Uhr stattfinden.

 
Für Zuschauer ist der Eintritt beim FRIENDSHIP CUP frei. Die Umgebung der Sporthalle wird sich wieder in einen zünftigen Biergarten verwandeln, der wie immer keine kulinarischen Wünsche offen lassen wird.
https://meinturnierplan.de/mobile/mobile.php?id=1463938962

Elmar zieht um(her)

Das nächste Heimspiel gegen ETSV Witten kann zwar stattfinden. Wie es dann weitergeht, ist aber ungewiss.

Am Samstag, 24.10.2015, kann Elmars Erste ihr Heimspiel in der Sporthalle der Erich-Fried-Gesamtschule an der Grabenstraße austragen. Anwurf der Partie gegen ETSV Witten ist wie geplant um 18:30 Uhr. Eine Dauerlösung ist dieser Umzug aber wohl nicht. Wo und wann Elmar in diesem Jahr noch Heimspiele austragen kann, wird Gegenstand eines Gespräches mit der Stadtverwaltung in der kommenden Woche sein.

Auf die Sperrung unserer Halle an Flottmannstraße hat der DSC Wanne-Eickel spontan reagiert und uns angeboten, dort mitzutrainieren. Darüber haben wir uns sehr gefreut!

Vielen Dank an den DSC für diese sehr faire und sportliche Geste!

+++ Sporthalle gesperrt +++

Die Stadt Herne hat am Dienstag, den 20.10.2015, mitgeteilt, dass die Sporthalle an der Flottmannstraße ab Mittwoch, den 21.10.2015, „bis auf Weiteres“ gesperrt ist, da in der Halle Flüchtlinge untergebracht werden. Alle Termine dort fallen deshalb aus. Wann und wo Elmar den Spiel- und Trainingsbetrieb wieder aufnehmen kann, ist derzeit unklar.

Elmar gibt Handballern des TuS Holsterhausen eine neue Heimat

Die Handballer des TuS Holsterhausen geben ihre Selbstständigkeit auf und schließen sich nahezu geschlossen Elmar Herne an. Den Ligaplatz in der 1. Kreisklasse hat der Handballverband auf Elmar übertragen. Nun gehen zwei Elmar-Teams an der Flottmannstraße im Herner Süden auf Punktejagd.

Der TuS Holsterhausen stellt den Spielbetrieb ein und schlüpft unter das Dach von Elmar Herne. Trotz der letzten, erfolgreichen Saison der ersten TuS-Mannschaft, die mit einem respektablen neunten Platz in der 1. Kreisklasse endete, streicht der TuS Holsterhausen die Segel. „Wir hatten Defizite in der sportlichen Leitung und im Management, die uns schon bald eingeholt hätten. Unsere Entscheidung für Elmar Herne war naheliegend, denn beide Vereine hatten immer eine gute Nachbarschaft“, erklärt André Schlosser vom TuS die Entwicklung.

Bei Elmar ist Optimismus spürbar, auch wenn nun ein Lokalrivale abhanden gekommen ist. „Ein Handball-Club weniger ist nie eine gute Nachricht. Dass sich aber die Spieler des TuS für Elmar entschieden haben, freut uns natürlich sehr. Die 1. Kreisklasse ist für unsere Jungs eine willkommene Herausforderung. Die ersten gemeinsamen Trainingseinheiten haben schon gezeigt, dass da sportlich einiges möglich ist. In beiden Ligen wird Elmar nur schwer zu schlagen sein“, schätzt Heiner Vogelsang die neue Konstellation ein.

Elmar steht ein strammes Programm bevor. Die 1. Kreisklasse wurde auf 15 Mannschaften aufgestockt, da der TV Dülmen in den hiesigen Handballkreis gewechselt ist. Zudem stehen nun Derbys mit dem DSC Wanne-Eickel und HC Westfalia Herne 3 auf dem Programm. Die zweite Elmar-Mannschaft wird in der 3. Kreisklasse an den Start gehen.

+++ Achtung: Spielverlegung! +++

Das zunächst für den 28.2.2015 geplante Aufeinandertreffen mit dem Spitzenreiter Bochumer HC wird um einen Tag verschoben. Erst am Sonntag, 1.3.2015, empfängt Elmar den Aufstiegskandidaten um 18:30 Uhr an der Flottmannstraße. Dem ursprünglichen Termin im Elmar-Domizil stand eine Schulveranstaltung im Wege.

+++ Spielausfall +++ DSC Wanne-Eickel 2 tritt nicht an

Das morgige (15.11.2014) Derby gegen die Wanner Zweitvertretung fällt aus. Der DSC teilte kurzfristig mit, keine Mannschaft aufbieten zu können. Die Punkte bleiben so kampflos in Herne. Das Rückspiel wird im Elmar-Domizil an der Flottmannstraße stattfinden. Ein Termin dafür steht noch nicht fest.

Elmar lädt ein zum FRIENDSHIP CUP 2014 am 14. Juni

EH22_FriendshipCup_Logo_01

Nach Abschluss der Handballsaison stellt sich Elmar Herne wieder seinen Anhängern beim beliebten FRIENDSHIP CUP im Hallenfußball. Elmars außergewöhnliches Kickerturnier „FOR FRIENDS AND FANS“ ist längst kein Geheimtipp mehr.

Schon traditionell bittet Elmar nach dem letzten Meisterschaftsspiel seine Anhänger von der Tribüne runter aufs Handballfeld und stellt sich den Freunden des Vereins im Hallenfußball. Ob sich diesmal die Laufbereitschaft der Handballer gegen die Fußballtalente ihrer Gäste durchsetzen kann, erfahren die stets zahlreichen Zuschauer am

Samstag, den 14. Juni, ab 11:00 Uhr im Elmar-Domizil, der Sporthalle  an der Flottmannstraße.

Neben Herner Teams werden Mannschaften aus Essen, Düsseldorf und sogar Frankfurt a.M. erwartet. „Vor einigen Jahren war das noch ein kleiner, launiger Saisonabschluss. Mittlerweile müssen wir das Teilnehmerfeld begrenzen und führen schon eine Warteliste“, freut sich Elmars Organisationsvorstand Torsten Kratzsch über den regen Zuspruch. Der familiäre Charakter des Einladungsturniers wird also erhalten, auch wenn man die Spielstände neuerdings sogar live im Internet mitverfolgen kann.

Das Gelände vor der Sporthalle wird sich wieder in einen zünftigen Biergarten verwandeln und erneut keine kulinarischen Wünsche offen lassen. Zuschauer, Anhänger und Neugierige sind wie immer herzlich willkommen, auch für Nicht-Mitglieder ist der Eintritt zu Elmar Hernes FRIENDSHIP CUP frei.

Alle weiteren Infos – inklusive Spielplan und Live-Tabelle – werden hier veröffentlicht: www.elmarherne22.de/friendship

Spielausfall: Schalke sagt ab

Das Spiel gegen HSG Schalke 04/96 4 am Samstag, den 8. Februar 2014 fällt aus. Die Gäste mussten kurzfristig passen.

Spielverlegung: Elmar Herne – Teutonia Riemke 4 fällt aus!

In der Halle an der Flottmannstraße stehen dringende Renovierungsarbeiten an, sie wird deshalb bis zum Jahresende gesperrt. Die für Samstag, 14.12.2013, geplante Partie Elmar Herne – Teutonia Riemke 4 wird deshalb im Januar nachgeholt werden. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

Weiterblättern »