Tore: Schadowski 7/1, Biege 5/4, Baier 2, Bittrich 1

Im ersten Durchgang überzeugte die Elmar-Reserve noch mit ihrer Spielanlage und Abwehrleistung, ließ aber viele gute Torgelegenheiten aus. Nach der Pause verzettelte sich Elmar aber viel zu oft und verlor so die spielerische Linie. Riskante Anspiele und wenig erfolgreiche Zweikämpfe luden den DSC zum Kontern ein. Wanne nutzte diese zehnminütige Schwächephase und zog zum 14:7 davon. Elmar fing sich zwar wieder, scheiterte aber dann zu oft beim Torwurf. Trainingsrückstände wurden dabei deutlich sichtbar.