Tore: Bittrich 5, Borg 4, Szymendera 4, Übel 3, Kastner 2/1, Otta 1

Die Gäste aus Herten kamen als Aufsteiger ohne Verlustpunkt zum Saisonfinale und wollten diese makellose Bilanz nicht mehr hergeben. Elmar hielt aber zunächst geschickt dagegen und fand taktische Mittel. Marc Szymendera aus der Distanz und ein gut aufgelegter Dennis Matz im Tor hielten Elmar lange in der Partie. Mit zunehmender Spieldauer häuften sich aber technische Fehler, die Scherlebeck zum Kontersieg nutzte. Elmars Zweite kämpfte aufopferungsvoll, konnte aber die Niederlage am Ende nur in Grenzen halten.