Am ersten Heimspieltag aller Elmar Mannschaften (15.09.) absolvierten auch die Elmaranerinnen ihr erstes Saisonspiel gegen den Absteiger der letzten Saison, den Bochumer HC 3.

In die 1. Halbzeit wurde sehr torarm gestartet. Beide Teams standen sehr gut in der Abwehr und unsere Mädels bissen sich die Zähne an der starken Torfrau aus. So ging es in die Halbzeitpause mit einem 3:4 für die Gäste.

Gestärkt kamen die Elmaranerinnen aus der Pause zurück und zeigten Kampfgeist. So konnte Mirjam Brinkbäumer, mit ihrem Tor, zur 9:8 Führung beitragen.
Am Ende hieß es allerdings leider 9:11 für den Bochumer HC 3.

Insgesamt war es eine super Mannschaftsleistung, die sich vor allem in der Abwehr und wieder einmal im Tor, durch Linda Waldner, zeigte und Mut für die weiteren Spiele brachte!

 

Spielbericht WAZ 19.09.2018