Tore: Jannis Guttmann 4/1, Hanisch 4/1, Losch 3, Modrow 3, Julian Guttmann 1, Hörder 1, Kratzsch1

Beide Teams lieferten den zahlreichen Zuschauern ein faires Derby aber keinen sportlichen Leckerbissen. Elmar hatte in ungewohnter Aufstellung, zu der diesmal auch Co-Trainer Torsten Kratzsch zählte, zunächst viel Wurfpech, wollte dem Tabellenletzten aber auch keine Schützenhilfe leisten. Erst im zweiten Durchgang schienen die Hausherren beim 16:13 (54. Minute) ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden. Doch nach einigen unverständlichen Zeitstrafen in der Schlussphase war Elmar mit einem Punkt am Ende auch zufrieden.

Diskutiere diesen Beitrag im Forum