Tore: Westphal 13/3, Nensa 7, Jannis Guttmann 6, Losch 6, Liesebach 2, Hanisch 1

Die bisher ungeschlagenen Gäste gingen erwartet flott zu Werke, Elmar war allerdings gut auf das Gelsenkirchener Konterspiel vorbereitet. Die Herner Abwehr erzwang oft wenig beeindruckende Wurfversuche und ermöglichte so ihrerseits ein schnelles Spiel nach vorn. Als Beckhausen den Herner Rückraum offensiv anging, nutzten Fabian Nensa und Jannis Guttmann den sich bietenden Platz auf den Außenpositionen. Nach der Pause setzte sich Elmar ab und geriet auch in einer vierminütigen Unterzahl am Ende nicht mehr in Gefahr.