Tore: Nensa 6, Jannis Guttmann 6/2, Liesebach 4, Kastner 3, Bärwald 2, Itzek 2, Hanisch 1, Losch 1, Julian Guttmann 1/1

Gegen den zweikampfstarken und tapfer kämpfenden Tabellenletzten tat sich Elmar zunächst unerwartet schwer. In der Abwehr wurde die ordnende Hand von Jan Heyn schmerzlich vermisst, oft mussten die Herner Torhüter in letzter Not retten. Auch der Rückraum machte anfangs einen ratlosen Eindruck und schoss reichlich Fahrkarten. Erst nach der Pause besann sich Elmar auf eine einfache aber klare Spielweise. Jannis Guttmann und Markus Kastner führten Elmar mit schönen Toren vom Kreis so am Ende zum verdienten Arbeitssieg.