Tore: Kruczynski 6, Hoffmann 4, Heyn 3, Julian Guttmann 3/2, Itzek 2, Habel 1, Bärwald 1, Jannis Guttmann 1, Losch 1

In der Abwehr war Elmar gut aufgestellt und ließ den Gästen wenig Spielraum. Im Angriff wurden allerdings viele Torchancen nicht genutzt. Dennoch reichte das oft fehlerhafte Passspiel bis kurz vor Abpfiff zu einer ständigen Führung. Am Ende machte aber beim Stand von 21:17 der VfL auf und ging zur Manndeckung über. Elmar ließ sich davon aus dem Konzept bringen, auch eine Auszeit brachte nichts mehr. Kopflos spielte Elmar einige Bälle ins Aus und musste so noch den Ausgleich hinnehmen.