Tore: Losch 7, Itzek 4, Julian Guttmann 4/2, Bärwald 3, Jannis Guttmann 3, Hanisch 2/1, Bade 1

Gegen den kräftigen Wittener Kreisläufer musste Elmar zunächst eine Lösung finden. Erst als sich Phillip Hanisch der Sache annahm, stand die Abwehr. Die so entstandenen Ballgewinne wurden allerdings nur phasenweise gut genutzt. Selbst die 20:17-Führung (50. Min.) brachte keine Sicherheit. In der Schlussphase geriet Elmar in Unterzahl unter Druck, konnte aber das 24:22 kämpferisch stark noch ausgleichen. Thomas Weber im Herner Tor, der zuvor schon vier Strafwürfe pariert hatte, rettete dabei den verdienten Auswärtspunkt.