Nur zufriedene Gesichter beim Saisonabschluss

Diesmal mussten sich die Handballer von Elmar Herne den Hobbykickern beugen. Beim als Fußballturnier für „Fans and Friends“ ausgetragenen Saisonabschluss behielt das „Team Juventus“ verdient die Oberhand. Die Laufbereitschaft der Handballer reichte nicht gegen die technisch versierteren  Freizeitfußballer, die den Gastgeber und Titelverteidiger auf den zweiten Platz verwiesen. Den dritten Podiumsplatz eroberte der „Frankfurter Verein“. In der freundschaftlichen Atmosphäre des Turniers, das ohne Schiedsrichter auskommt, wurde oft ansehnlicher Fußball geboten. Zum Wohlbefinden der Akteure und der zahlreichen Zuschauer trug auch die Abteilung „Essen und Trinken“ bei. Von dort wurde nach Turnierende ein klares „Ausverkauft“ gemeldet. „Die Elmar-Gemeinschaft hält auch nach dem Abstieg zusammen“, zeigte sich Vorstandsmitglied Torsten Kratzsch zufrieden.