In der dritten Runde des Kreispokals zog Elmar ein schweres aber machbares Los. Dem Sieger winkt der Einzug ins Achtelfinale.

Die Auslosung im Kreispokal bescherte Elmar Herne als nächsten Gegner den TV Watten-scheid. Die zwei Klassen höher einsortierten Wattenscheider werden am Sonntag, den 25.11.2012, um 18:30 Uhr an der Flottmannstraße in Herne-Süd antreten. Als gutes Omen wird im Herner Lager das letzte Aufeinandertreffen gewertet. 2007 wurde der damalige Kreisligist mit 28:26 (17:15) nach Hause geschickt. Neben dem HC Westfalia ist Elmar die einzige verbliebene Herner Mannschaft im Pokal. Ein Derby wäre im anschließenden Achtel-finale also noch drin.