Weber, Kresse, Ciekawy 2, Emmerich, Fark 4, Jannis Guttmann 4, Haik, Krüger 1, Otta, Szymendera 4, Zimmer 2/1

Elmars Zweitvertretung musste mit einigen kurzfristigen Absagen leben und konnte unter diesen Bedingungen das Abstiegsduell nicht gewinnen. Die frühe Verletzung von Marc Szymendera kam zusätzlich zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt dazu. Für den Klassenerhalt müssen jetzt Punkte gegen stärkere Gegner her. Einzig erfreulich war der erste Elmar-Treffer von Neuzugang Kai Krüger bei seinem gelungenen Einstand.