Tore: Westphal 13, Losch 9, Reinhardt 3, Hanisch 2

Elmar musste zwar auf zahlreiche Stammkräfte verzichten, konnte allerdings den Auswärtssieg problemlos verwalten. Nach einem 4:4 in der Anfangsphase zog Elmar zum schon vorentscheidenden 4:9 davon und ließ unter der Regie von Kai Westphal nichts mehr anbrennen. Die körperlich unterlegenen Hausherren fanden gegen den Herner Rückraum keine Mittel. Einen beachtlichen Einstand feierte Rückkehrer Sebastian Rheinhardt (28) in der Abwehrmitte und mit drei schönen Treffern vom Kreis.