Tore: Szymendera 9/1, Borg 7/2, Übel 3, Fark 1, Heyn 1, Otta 1

Im ersten Durchgang konnte Elmar noch dagegenhalten und einige Schwächen in der Defensive überdecken. Nach der Pause fand Riemke jedoch zahlreiche Lücken in der Herner Abwehr, die nicht konsequent genug zur Sache ging. Marc Szymendera traf zwar erneut präzise aus der Distanz, die Bochumer 5:1-Formation stellte Elmars Zweite aber zu oft vor Rätsel. Die fälligen Konter ließen die Niederlage am Ende etwas zu deutlich ausfallen.