Tore: Losch 8, Liesebach 4/2, Bärwald 2, Rudolf 2, Guttmann 1, Nensa 1, Zierles 1

Elmar nahm die Aufgabe auf die leichte Schulter und wurde am Ende bestraft. Schon vor der Pause fehlten Treffsicherheit und auch spielerische Ideen. Als es in der 45. Minute dennoch zur 17:13-Führung reichte, war man sich der Sache dann zu früh sicher. Einige schwer nachvollziehbare Fehlversuche bauten die Hausherren wieder auf. Leichte Konter brachten Riemke heran und ein Freiwurf 2 Sekunden vor der Schlusssirene zur ersten Führung überhaupt. Im Rückraum hat nur Pascal Losch Normalform erreicht.