Tore: Dräger 5/1, Kastner 2, Kolominski 2, Dymny 2/1, Schadowski 1

Nur dank einer sehr guten Leistung von Dennis Matz im Tor konnte Elmars Zweitvertretung diese verdiente Niederlage in Grenzen halten. Der Herner Angriff spielte einfallslos und verließ sich zu oft auf seine vermeintliche Wurfkraft aus der Distanz. Bei Kontern und selbst bei Strafwürfen wurden sehr viele Torgelegenheiten liegen gelassen und klare Chancen nicht genutzt. Der Tabellennachbar tat sich zwar oft gegen die Herner Abwehr schwer, hatte aber so genügend Gelegenheiten Elmar auszukontern.