Tore: Reinhardt 4, Bärwald 2, Liesebach 2, Jannis Guttmann 2/1, Losch 1, Bittrich 1, Habel 1, Hörder 1, Kastner 1, Kruczynski 1, Nensa 1

Für Elmar hatte die Partie nur noch statistischen Wert, während Beckhausen jeden Punkt im Aufstiegsrennen noch dringend braucht. Die Herner Gäste schonten einige Stammspieler und probierten Alternativen im Rückraum. Gegen die flinke Abwehr der Hausherren kam so aber kein flüssiges Spiel zustande. Erst in der zweiten Halbzeit konnten nennenswerte Angriffsaktionen verzeichnet werden. Sebastian Reinhardt hatte am Kreis zwar so einen schweren Stand, kämpfte aber vorbildlich.